Begriffe der Karpfenanglerszene!

Anti Eject:

Rigs gegen ausblasen beim Aufnehemn der Boilies

Anti Tangel:

Wie Tubenschlauch, Gel, Rigs = Verhinderung der Verwicklung des Vorfaches um die Hauptschnur

Back Lead:

Absenkblei = Zum Absenken der Hauptschnur

Bait Floss:

Feines Geflecht für die Montage von Haaren und das Anbinden von Ködern

Bait Rocket:

Futterrakete

Bank Stick:

Erdspieß als Rutenhalter

Bed Chair:

Liege

 

Betalight:

Wie ein Knicklicht , das durch chemische Zusätze ca. 15 Jahre leuchtet

Booster:

Geschmacksverstärker für Boilies

Braid:

geflochtenes Vorfachmaterial

Buzzer Bar:

Horizontale Rutenablage

Carryall:

Taschen

Catch & Release:

Fangen und Zurücksetzen

Chair:

Stuhl

D-Rig:

Haken mit D-förmiger Schlaufe am Schenkel, der oft für Pop ups verwendet wird, beim Ausblasen des Boilies wird das Lösen des Hakens verhindert. Sehr gut geegnet für vorsichtige Fische.

Fallbiss:

Wenn der Fisch hakt, flüchtet er in die Richtung des Anglers, dadurch fallen die Swinger nach unten

Floater:

Pop up


Inline Blei:

Bleie bei denen die Hauptschnur durch den Körper geführt werden

Kombi Rig:

Vorfach aus gleichzeitig weichen und steifen Material

Lbs:

Englische Pfund 1Pfund= 454gr

Lead:

Blei, Bleigewicht

Lead Core:

Ein geflochtenes Material mit einem Bleikern. Verarbeitung als steifes Vorfach oder als Kombi Rig, oder zum Nachschalten nach dem Vorfach

Line Aligner Rig:

Vorfachmaterial wird seitlich durch den Schrumpfschlauch vom Hakenschenkel gezogen. Der Haken wird bei einem Anbiss dadurch super gedreht und hakt

Luggage:

Taschen und Gepäck

Marker:

Markierungspose oder Lotpose

Multibaiter:

Wurfschaufel für Köder oder Partikel

Network PVA:

Netzartiges PVA-Material, was als Schlauch geliefert wird

OZ:

Unze 1OZ= 28,4 gr

Overwrap:

Überwurf für Schirm oder Zelte

Quiver:

eine Art Rutenfutteral das oben offen ist

Ready Mades:

fertig gekaufte Boilies

Rig:

Vorfach

Rig Glue:

Knotenkleber

Rig Wallet:

Vorfachtasche

Rod Pod:

Ruten Ablage die meist in vielen richtgungen und höhen verstellbar ist.

Run:

Anbiss und flucht des Fisches

Safety Lead Clips:

Sicherheitsclips.Ein Befestigungssystem wo der Fisch sich bei einem Schnurrbruch von dem Blei lösen kann

Schlagschnur:

Abriebsfeste Schnur die Monofil oder Geflochten ist Je nach Hindernis Steine, Muschel,Holz- Monofil/ Pflanzen, Seerosen, Schilf - geflochten

Schneemann:

Verbindung auf dem Haar eines Pop ups und eines normalen Boilies

Shrink Tube:

Schrumpfschlauch

Stiff Rig:

Steifes Vorfachmaterial

Storm Pole:

Sturmstangen oder lange Zeltstangen

Sweetner:

Süßstoff, der 1800 mal süßer als Zucker ist

Swivels:

Wirbel

Swinger:

Mechanischer Bißanzeiger

Tackle:

Angelgeräte

Tube Tubenschlauch:

Schlauch zum Herstellen von Anti Tangel

Tungsten:

knettbares Blei zum beschweren von Schnüren